Teamentwicklungsangebot: „Nein zum Konflikt und Ja zu einem authentischen, spielerischem Miteinander – Werte als Spielregeln für moderne Teams“

 

Ausgangslage:

In einer Zeit in der moralische Werte und Normen nicht mehr selbstverständlich und verbindlich für alle sind, wächst die Notwendigkeit, sich mit persönlicher Ethik auseinander zu setzen. Sich eigener Werte bewusst zu werden, diese respektvoll zu kommunizieren und mit anderen Menschen verbindlich festzulegen, ist die Voraussetzung für effektive Arbeit in modernen Teams.

Zielgruppe:

Bereits bestehende und neue Teams

Inhalte:

In diesem Workshop lernen die Teilnehmer/innen…

  • die Bedeutung von eigenen Werten kennen und deren Einfluss auf den Umgang mit anderen Menschen (Verhaltensweisen, Kommunikation etc.).

  • wertebasierte  Spielregeln  im Umgang  miteinander  spielerisch und kreativ  zu gestalten  und diese multidimensional auf unterschiedlichen Ebenen zu verstehen.

  • den Blick auf die Chancen von wertebasierten Spielregeln zu richten und deren nachhaltige Sicherstellung eigenverantwortlich mit zu gestalten.

 

Ergebnisse:

Eine angemessene Anzahl von verbindlichen Spielregeln und ein gemeinsam entwickeltes, verbindliches Konzept zur nachhaltigen Sicherung der definierten Werte.

Teilnehmerzahl:

max. 20 Personen

Format:

Halbtages- oder Tagesworkshop

Kosten:

Halbtagessatz / Tagessatz