Referenz 1

Referenz%25201_edited_edited.jpg

Bereits beim ersten Gespräch mit Fr. Bamberger wurde mir ihre strukturierte Arbeitsweise im Rahmen der Mediation bewusst: Problemfelder, Zielsetzung und Vorgehensweise wurden mit mir abgestimmt. Zur Identifizierung von Problemfeldern im Team wurde anhand eines anonymisierten Fragebogens ein erster Eindruck gewonnen, der durch Einzelinterviews intensiviert wurde. Viel Feingefühl, gleichzeitig aber auch Hartnäckigkeit bei der Ursachenforschung zeichnen Frau Bamberger aus. Sie konnte nach der Zusammenfassung der Ergebnisse mit ihrer Erfahrung gleich erste Handlungsempfehlungen unterbreiten. Auch das Commitment zur Lösung des Konflikts wurde von allen Beteiligten abgeholt. Das schafft Verbindlichkeit und ist sehr wertvoll. Erste Lösungsvorschläge wurden bereits umgesetzt, bevor wir in einem Folgeworkshop den Erfolg der Maßnahme nachhalten werden. Freundliche Grüße

Referenz 2

Referenz 2.jpg