Suche
  • Nadine Bamberger

Veränderung bedeutet das Vertraute zu verlernen und sich das Unbekannte vertraut zu machen!

Wir befinden uns alle im Wandel. Spätestens in diesem Jahr 2020, kommt zu den multidimen-sionalen Anforderungen auf Marko- und Mikroebene die aktuelle Zeitqualität hinzu. Diese kon-frontiert uns kompromisslos mit unseren #Lebensentwürfen und unserem selbstverständlich geworden #Denken und Handeln. Es wird alles in Frage gestellt, was wir nicht in kompletter Übereinstimmung mit unserer Logik, dem Verstand, und mit dem, was in unseren Herzen wirklich Bedeutung hat, leben. Es ist ein Wake-up-Call, den wir nicht mehr überhören können und der uns alle dazu auffordert, Veränderungen direkt in die Augen zu sehen. Es drängt sich die Frage auf, wie du mit den #Veränderungen umgehen kannst und was die wesentlichen Grundlagen dafür sind. Die Antwort darauf ist für viele Leser bestimmt sehr unangenehm und fordert das Hinauswachen über die eigene #Komfortzone.


Ich frage dich, was könnte die wesentliche Grundlage für dich sein?


Für alle, die wir uns "als Erwachsene" bezeichnen ist aktuell die Herausforderung, die volle #Verantwortung für unser #Leben und #Glück zu übernehmen. Wie fühlt sich diese Erkenntnis für dich an, erlebst du gerade ein angenehmes Gefühl, wenn du davon hörst, beflügelt es dich in deinem Wollen oder möchtest du sofort aufhören, den Artikel weiter zu lesen? Es ist wie immer deine #Entscheidung, für welche Strategie du dich entscheidest. Wenn du dich davon beflügelt fühlst, dann lese weiter, welche Hürden du für ein Leben in Eigenverantwortung nehmen musst.


Bevor ich dir nachvollziehbare Schritte auf dem Weg in die Veränderung beschreibe, möchte ich dich an dieser Stelle erst einmal zum Nachdenken anregen. Die nachfolgenden Fragen gehören zu deinem persönlichen Mindset und sind maßgeblich für deinen zukünftigen Erfolg.

Gehen wir nun davon aus, dass du weisst, dass Veränderungen in einem oder mehreren Lebensbereichen (siehe auch meinen Post zum Lebensrad) notwendig sind, dann frage dich:


· Was bedeutet Erfolg für mich und woran mache ich meinen Erfolg (im Außen) fest?


· Wie stark ist mein Wunsch nach Veränderung und was muss ich eventuell hinter mir lassen?


· Bin ich schon bereit, die volle Verantwortung für die Veränderung zu übernehmen und alles dafür zu tun, was zu tun ist bzw. zu unterlassen, was mich davon abhält?


· Wer außer mir ist von meiner Entscheidung betroffen? Wie werden die Betroffenen auf meine Veränderung reagieren und welchen Einfluss hat das auf meine Entscheidung?


· Werde ich auch dabei bleiben, wenn starker Gegenwind von den Betroffenen oder anderen Menschen im Umfeld auf mich einwirkt?


· Wie steht es mit dem Vertrauen in mich und die Unausweichlichkeit meines Erfolgs?


Marisa Peer, Bestseller Autorin, Speakerin, Therapeutin und Pionierin in der Hypnotherapie formuliert den Erfolg für Veränderung in mehreren Lernzielen. Wesentliche Erkenntnisse daraus sind, sich der Macht über die eigenen Gedanken bewusst zu werden und den eigenen #Fokus auf das gewünschte Ergebnis zu lenken. Du bist kein Opfer deiner Gedanken. Du kannst deinen Verstand (den Geist) dazu bringen, sich Tag und Nacht auf deinen Erfolg auszurichten, denn der Körper (die Materie) folgt dem Geist.


Eine weitere wichtige Erkenntnis ist, sich das „Vertraute ungewohnt zu machen und das Ungewohnte vertraut zu machen“. Das bedeutet, sich bewusst mit deinen #Gewohnheiten auseinander zu setzen und sich dadurch besser kennen zu lernen. Durch diese Bewusstheit - wird in #Resilienz- und #Achtsamkeitstrainings sowie #Coachings gefördert - entscheidest du, was wirklich zu dir gehört und was du verlernen solltest. Ein Sprung ins kalte Wasser über deinen Wohlfühlbereich hinaus, führt Sie zu neuen Erfahrungen und macht dich wieder zum „Indiana Jones, Superman oder zur Cat Woman“ deines Lebens.


In meinem nächsten Artikel werde ich dir 5 konkrete Schritte zur Veränderung mitgeben, die garantiert zu deinem persönlichen Erfolg führen.


Du willst nicht warten? Dann vereinbare gleich ein persönliches Kennenlerngespräch mit mir!


Ich freue mich auf Dich!


Deine Nadine Bamberger

Mindset Coaching für kreative und kraftvolle Veränderungsgestaltung

128 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen